Akupressur

© Claudia Bettinaglio © Claudia Bettinaglio © Claudia Bettinaglio © Claudia Bettinaglio

Die einfühlsame und sanfte Therapie

– ein ganzheitlicher Heilansatz, der die Körper-Geist-Seele-Einheit anspricht und den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Gemäss dem Grundsatz der Chinesischen Medizin: “ Der Mensch ist gesund, wenn das Qi (Lebensenergie) ungehindert fliesst“,  wird der Energiefluss im Körper mittels Fingerdruck  über die Akupunkte reguliert. Diese einfühlsame Berührung am bekleideten Körper  löst Blockaden/Muskelverspannungen und lässt das gestärkte Qi wieder ungehindert fliessen. Dadurch wird auch die energetische Einheit Yin und Yang harmonisiert, was einen positiven Einfluss auf die Organfunktionen und die Psyche hat.

Meine Arbeit beginnt mit dem Befragen nach Symptomen, dem Beobachten und Wahrnehmen des Menschen vor mir, der Pulsdiagnose und dem Abtasten einzelner Körperzonen, um die energetische Situation, Blockaden und Disharmonien festzustellen.

Nach gestellter Diagnose harmonisiere oder stimuliere ich entsprechende Akupunkte, um stagniertes Qi, Muskelverspannungen und Schmerzen zu lösen, führe Qi zu wo Mangel herrscht, gleiche aus wo ein Zuviel vorhanden ist. Dies kann den Menschen in einen sehr entspannten Zustand führen, der an sich schon heilungsfördernd wirkt. Auch wird der Zugang zu Emotionen, inneren Bildern und Prozessen unterstützt. Der Heilungsprozess wird dadurch gefördert, festgefahrene Verhaltensweisen können verändert werden.

Anwendung der Akupressur-Therapie

Akupressur ist geeignet bei

Meine Therapien sind über die Zusatzversicherung von den meisten Krankenkassen anerkannt.

Einzelsitzung (60 Min.) zu Fr. 100.--